2. Textformatierung

Unter den einzelnen Punkten können verschiedene Formatierungsoptionen (Abb. 2) verwendet werden.

Wiederherstellen (Strg + Y): Haben Sie aus Versehen Inhalte aus dem Texteditor gelöscht, können Sie diese so wiederherstellen.

(1) Absatzformat: Hier können unterschiedliche Absatzformate ausgewählt werden, um beispielsweise Überschriften deutlicher darzustellen.

(2) Schriftart: Wählen Sie hier eine geeignete Schriftart aus.

(3) Größe: Ebenfalls kann die Schriftgröße kleinschrittig eingestellt werden.

(4) Textfarbe und Hintergrundfarbe: Wichtige Passagen können mit einer anderen Textfarbe oder einer anderen Hintergrundfarbe gekennzeichnet werden. Sie können auf "Formatierung entfernen" klicken, um die Standardformatierung wiederherzustellen.

(5) Des Weiteren kann der Text fett (Strg + B), kursiv (Strg+ I) oder durchgestrichen dargestellt werden.
Zudem sind Nummerierungen oder Auflistungen möglich. Nutzen Sie dafür die Tabulatorentaste, um ein- oder auszurücken. Alternativ kann auch mit dem Symbol rechts daneben der Einzug erhöht oder verringert werden.

   Screenshot Texteditor-Toolbar Abb. 3: Formatierungsoptionen

Außerdem können noch folgende Textformatierungen mit dem Editor vorgenommen werden:

  • (6) Ausrichtung des Textes (linksbündig, zentral, rechtsbündig, Blocksatz)
  • (7) Trennlinien einfügen
  • (8) Nummerierte Liste einfügen/entfernen
  • (9) Aufzählungen
  • (10) Mit diesen Symbolen können Sie den Einzug erhöhen oder verringern

Tipp: Erstellen Sie sich einen Materialeintrag und probieren Sie alle Funktionen in Ruhe aus.