Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Wie eröffne ich einen Gruppenraum?

Jedes Raummitglied kann innerhalb eines Projektraumes einen Gruppenraum einrichten, sofern die Rubrik aktiviert ist. Bevor jedoch ein Gruppenraum eröffnet werden kann, muss zunächst eine neue Gruppe erstellt werden. Dafür klicken Sie im Projektraum links im Rubrikleiste auf "Gruppen" und dann im Aktionsmenü oben rechts auf "Neuer Eintrag". Es erscheint nun ein Editorfenster. Überschreiben Sie hier im Freitextfeld den Ausdruck "Titel eingeben" mit einem von Ihnen frei wählbaren Namen für die Gruppe. Entscheiden Sie, ob der Raum auch von anderen "bearbeitbar" sein soll oder nicht. Klicken Sie anschließend auf "Speichern". Sie können nun optional eine "Beschreibung" zur Gruppe eingeben; klicken Sie hierfür im gleichnamigen Bereich rechts auf das "Bearbeiten"-Symbol.

Um nun für die neu erstellte Gruppe auch einen "Gruppenraum" zu eröffnen, klicken Sie auf das "Bearbeiten"-Symbol rechts im gleichnamigen Bereich. Setzen Sie dann das Häkchen bei "Gruppenraum aktivieren". Klicken Sie abschließend auf "Speichern" - der Gruppenraum wird nun erstellt. Mit einem Klick auf das Pfeil-Symbol im Bereich "Gruppenraum" können Sie nun den Gruppenraum betreten.

Damit haben Sie einen Raum im Raum eröffnet, der genauso funktioniert wie der Projekt- bzw. Hauptraum – bspw. im Hinblick auf Festlegung der Teilnahmeüberprüfung.

Tipp: Die Funktion "Gruppenraum“ eignet sich besonders, wenn einige Mitglieder des Hauptraumes Informationen teilen wollen, die den anderen nicht zugänglich sein sollen – etwa die Materialsammlung und der Austausch einer Referatsgruppe.