Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Wie eröffne/betrete ich einen Gruppenraum?

Jedes Raummitglied kann innerhalb eines Projektraumes einen Gruppenraum einrichten. Bevor ein Gruppenraum eröffnet werden kann, muss zunächst eine neue Gruppe erstellt werden. Um eine neue Gruppe einzurichten, klicken Sie in Ihrem Projektraum innerhalb der Rubrik "Gruppen" auf das hellgraue Pluszeichen, dass sich oben in der farbigen Leiste befindet. Sie gelangen dadurch in den Editor zum Erstellen einer neuen Gruppe unter "Neuen Eintrag erstellen", in dem Sie hinter "Name" den Namen Ihrer Gruppe eingeben. In das große Textfeld können Sie (optional) nähere Erläuterungen zur Gruppe eingeben. Wenn Sie nun auf den Reiter „Gruppenraum“ klicken, können Sie mit einem Häckchen den Gruppenraum "aktivieren". Nun speichern Sie Ihre Eingaben mit dem Button "Neuen Eintrag erstellen".

Damit haben Sie einen Raum im Raum eröffnet, der genau so funktioniert wie der Hauptraum. Andere Nutzer des (Haupt-)Raumes können jetzt Ihrer Gruppe beitreten und damit den Gruppenraum nutzen.

Um einer Gruppe beizutreten, klicken Sie die entsprechende Gruppe in der Gruppenliste an. Sie gelangen dann auf die Eingangsseite des Gruppenraumes, wie es sie auch für den Hauptraum gibt. Sie finden dort eine kleinere Variante der bereits bekannten Tür. Im Unterschied zum Projektraum klicken Sie dieses Mal auf "Beitreten" in der grauen Leiste über dem Namen des Gruppenraumes. Sie müssen dann, je nach Einstellung, entweder einen Teilnahme-Code oder einen Teilnahmegrund angeben, wie es auch bei allen Haupträumen funktioniert. Siehe hierzu: Wie finde und betrete ich einen bestehenden Projektraum? Sollte der Raummoderator jedoch eingestellt haben, dass keine Überprüfung erfolgen soll, erhalten Sie direkt Zutritt. Sobald Sie einmal beigetreten sind, verwandelt sich der "Beitreten"- in einen "Austreten"-Button, über den Sie jederzeit den Gruppenraum wieder verlassen können.

Sind Sie so einmal einer Gruppe beigetreten, ist die Tür auf der Eingangsseite eines Gruppenraumes von nun an geöffnet und Sie können den Gruppenraum jederzeit betreten. Innerhalb des Gruppenraumes entsprechen alle Funktionen denen des Hauptraumes.

Tipp: Die Funktion „Gruppenraum“ eignet sich besonders, wenn Sie bestimme Informationen nur einigen Raum-Mitgliedern zugänglich machen wollen, z.B. den wissenschaftlichen Mitarbeitern in Ihrem Seminar.