Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Wie eröffne ich einen neuen Projektraum?

Wenn Sie bei AGORA eingeloggt sind, finden Sie auf der rechten Seite der AGORA-Plattform unter "Raum anlegen" den Link "Neuer Projektraum".

Falls Sie sich gerade in einem Ihrer Räume befinden, dann klicken Sie zunächst auf den Link „Raum wechseln: NAME IHRES RAUMES“ auf der grauen CommSy-Leiste. In dem nun geöffneten Popup-Fenster gelangen Sie mit einem Klick auf den Link „AGORA-Plattform“, welcher sich in der Kopfzeile nach "Sie sind hier:" befindet, und gelangen so auch direkt dorthin. Eröffnen Sie nun mit dem Klick auf den Link „Neuer Projektraum“ auf der rechten Seite einen neuen Projektraum.

Es öffnet sich eine Seite mit einem Formular. Geben Sie einen Titel ein und legen Sie unter "Sprache" fest, ob die Benutzeroberfläche des Raums auf Deutsch oder Englisch angezeigt werden soll.

Die weiteren Angaben sind optional. Sie dienen in erster Linie zur besseren Orientierung der Nutzer. Wir empfehlen, in jedem Fall eine Angabe zu den Punkten "Semester" und "Beschreibung" zu machen.

Tipp: Eine Besonderheit ist das Feld "Vorlage". Durch Auswahl können Sie einen Raum eröffnen, der bereits mit Inhalten gefüllt ist. Neben der Standardvorlage stehen Vorlagen aus dem ABK-Bereich zur freien Verfügung.

Speichern Sie Ihre Angaben mit dem Button „Einstellungen speichern“ am Ende der Seite. Der Projektraum wird nun eingerichtet und geöffnet. Sie sind Moderator des Raums und können anfangen mit diesem zu arbeiten, z.B. Materialien hochladen, Teilnehmer zulassen, Raumeinstellungen bearbeiten usw.