Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

1. Erstellung in OLAT

Im ersten Schritt wird der Test erstellt. Hierfür ist es notwendig, dass Sie für Ihre STiNE-Kennung vom OLAT-Supportteam den Autorenstatus für die OLAT-Plattform freischalten lassen (falls noch nicht vorhanden; eine einfache Anfrage per E-Mail reicht aus) und sich unter www.olat.uni-hamburg.de einloggen.

1. ONYX-Editor in OLAT aufrufen

Abb. 1: Lernressourcen in OLAT

Gehen Sie in das Menü "Lernressourcen" (dritter Reiter in der oberen Zeile) und wählen Sie links im Menü "Mein Aufgabenpool" aus (Abb. 1). Nach dem Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich die Oberfläche des ONYX-Editors (Abb. 2). Hier können Sie neue Tests erstellen oder auf bereits angelegte Tests zugreifen.

Abb. 2: ONYX-Editor

2. Neuen Test im ONYX-Editor anlegen

Wählen Sie die Schaltfläche "Neuer Test", um einen Test anzulegen, den Sie später mit Aufgaben füllen können. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie angewiesen werden, einen Titel für Ihren neuen Test einzugeben (z. B. "Einstufungstest Anglistik"). Bestätigen Sie die Eingabe per Klick auf den Button "Ok". Nun befinden Sie sich im Bearbeitungsmenü des neuen Tests (Abb. 3). 

Abb. 3: Bearbeitungsmenü des Tests

Im folgenden Kapitel wird die Erstellung von Aufgaben beschrieben.