Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

2. Kennungen

Im zweiten Reiter der Raumeinstellungen können Sie die Kennungen aller Teilnehmenden einsehen und haben hier verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Dreh- und Angelpunkt der Kennungseinstellungen ist das Drop-Down-Menü am unteren Ende des Einstellungsfensters. Hier finden Sie die Optionen "Kennung löschen", "Kennung freischalten" und "Kennung sperren", außerdem können Sie hier den Moderator-Status zuweisen oder einer Moderator-Kennung wieder den Benutzer-Status zuweisen. Hier können Sie jemanden auch zum/zur AnsprechpartnerIn machen, so dass sein/ihr Name auf der Visitenkarte Ihres Raums (die Seite mit dem Tür-Symbol) erscheint und er/sie somit offiziell zum Ansprechpartner deklariert wird.

Wichtig ist, dass Sie die entsprechende Kennung mit einem Häkchen versehen, bevor Sie aus dem Drop-Down-Menü eine Option auswählen, um anzugeben, für welche Kennung Sie die Änderung durchführen wollen. Sie können auch mehrere Kennungen zugleich auswählen.

Beispiel: Sie möchten eine/n TutorIn zum Moderator des Raumes machen, damit er/sie Raumeinstellungen vornehmen kann. Rufen Sie die Raumeinstellungen auf, klicken Sie auf den Reiter "Kennungen" und suchen Sie die entsprechende Kennung aus. Markieren Sie diese in der Box links neben dem Namen mit einem Häkchen. Nun wählen Sie die Aktion "Status: ModeratorIn" aus dem unteren Drop-Down-Menü aus und klicken anschließend auf "ausführen". Optional können Sie anschließend eine automatisch generierte Mail versenden lassen, die den/die TeilnehmerIn über die Statusänderung informiert. Das Mailfenster öffnet sich automatisch im Anschluss.

Wenn Sie eine Kennung löschen, kann der/die TeilnehmerIn den Raum nicht mehr betreten und die Kennung wird zukünftig nicht mehr in der Liste angezeigt. Wenn Sie eine Kennung sperren, wird die Kennung weiterhin in der Liste angezeigt, lediglich der Status ändert sich auf "gesperrt" - diese Aktion können Sie also leicht wieder rückgängig machen, falls Sie jemandem nur vorübergehend die Raumteilnahme vorenthalten möchten. Die Option "Kennung freischalten" wird verwendet, um Anfragende für den Raum freizuschalten.