Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Meldungsarchiv

Nach fast 10 Jahren AGORA wird es nun Zeit für den "Herbstputz".

Anfang Oktober bietet das AGORA-Team neue Workshops zur Nutzung der ePlattform für die Hamburger Geisteswissenschaften an. Die Workshops richten sich vor allem an Lehrende und TutorInnen der Fakultät für Geisteswissenschaften, sind aber auch geöffnet für Lehrende an anderen Fakultäten.

Am Donnerstag, den 30.06.2016 werden AGORA und andere zentrale Dienste der UHH zwischen 20:00 und 21:00 Uhr nicht erreichbar sein, da das RRZ eine Notfallwartung am Netzwerk durchführt.

In der Pfingstferienwoche fällt die AGORA-Sprechstunde aus, davon betroffen sind die Termine am 17. und 19. Mai. Danach findet die Sprechstunde wieder regelmäßig zur gewohnten Zeit statt.

Am 05.04. ist CommSy auf die Version 8.5.0 aktualisiert worden. Falls nach dem Update Probleme auftreten, etwa mit dem Dateiupload, besuchen Sie bitte unsere Hilfeseite.

Sie sind neu hier? Studierende und Beschäftigte der UHH brauchen keine gesonderte CommSy-Kennung zu beantragen. Loggen Sie sich einfach mit Ihrer „Benutzer-Kennung“ (vormals „STiNE-Kennung“, z.B.

Am Samstag, den 19.03. wird AGORA von 10:00 bis 17:00 Uhr nicht erreichbar sein, da vom Rechenzentrum eine Wartung der zentralen IT-Systeme der UHH durchgeführt wird. Davon sind u.a. die Lernplattformen CommSy und OLAT wie auch etwa Stine und Mail betroffen.

Am 30. und 31. März bietet das AGORA-Team vier Workshops zur Nutzung der ePlattform an, neu dabei ist der ONYX-Workshop. Sie können sich bei Interesse gerne per Mail an uns wenden. Weitere Infos:

Das RRZ hat alle CommSy-NutzerInnen in einer E-Mail vom 06./08.02. dazu angehalten, die für die CommSy-Plattformen verwendeten Passwörter zu ändern. Stine-Kennungen sind nicht betroffen. Weitere Infos zum Vorfall & Hilfe bei der Passwortänderung:

In der vorlesungsfreien Zeit findet vom 18.02. bis zum 10.03. keine AGORA-Sprechstunde statt. Die letzte Sprechstunde vor der Pause wird am Di, 16.02. stattfinden.

Seit Sonntag abend um ca. 23:50 Uhr ist AGORA nach der Notabschaltung am Freitag wieder online, fast alle Dateien konnten wieder hergestellt werden; die Einsteller jener 253 verlorenen Dateien schreibt das RRZ deswegen direkt an.

In der vorlesungsfreien Zeit vom 21.12. bis zum 03.01. findet keine AGORA-Sprechstunde statt. Sie können Ihre Supportanfragen in dieser Zeit weiterhin gerne per Mail an uns stellen.

Seiten